Sofortprogramm 2022 der Bundesregierung hat besonders den Gebäudesektor im Blick

Mit Beschluss des Sofortprogramms durch das Kabinett im Rahmen des nun vorgelegten Entwurfs des Bundeshaushaltes 2022 stellt die Bundesregierung weitere 8 Milliarden Euro für die Durchführung von Klimaschutzmaßnahmen bereit. Ein Großteil dieser Summe entfällt auf den Gebäudesektor. Die energetische Sanierung des Bestands soll mit 4,5 Milliarden Euro rascher vorangetrieben werden. Rein fossile Heizungen werden demnach …

Sofortprogramm für eine gelingende Wärmewende vorgeschlagen

Gemeinsam rufen die Stiftung Klimaneutralität und Agora Energiewende dazu auf, die nötigen Maßnahmen zur Dekarbonisierung des Gebäudesektors in Deutschland unmittelbar nach der anstehenden Wahl anzugehen, und präsentieren umfangreiche Vorschläge, welche Beschlüsse ein entsprechendes Programm beinahlten müsse. Dabei solle der politische Rahmen Wärmepumpen wettbewerbsfähig machen, den Ausbau von Wärmenetzen befördern, die Sanierungsrate deutlich steigern und dies …