Fachdialog „Solarthermie- und Geothermie-Potential in Wärmenetzen“

#SAVE THE DATE: 23.09.2021, 14 bis 16 Uhr, online, hier anmelden: Eine Veranstaltung innerhalb des Forschungsvorhabens „KoWa – Wärmewende in der kommunalen Energieversorgung“ Klimaneutrale Wärmeversorgung! Aber wie? Wärmenetze sind eine ideale Infrastruktur für den Einsatz vielfältiger und erneuerbarer Wärmeerzeuger. Der Fachdialog zeigt Lösungen für den Einsatz von Solarthermie und Geothermie in großem Maßstab in Wärmenetzen. …

Neue Plattform hilft Kommunen die Wärmewende anzupacken

Um Kommunen dabei zu unterstützen, die Versorgung ihrer Bürger mit Wärme und Kälte nachhaltig auszugestalten, hat der AGFW e.V. die “Plattform Grüne Fernwärme” ins Leben gerufen. Damit wird Stadtwerken wie Kommunen eine Toolbox zugänglich gemacht, die auch unerfahrenen oder ressourcenschwachen Gemeinden Wege aufzeigt, die Wärmewende anzugehen. Zugleich werden Aufbau und Ausweitung von Netzwerken zusammen mit …

SolarHeatGrid: Erfolgreiches erstes Betriebsjahr für Solarthermie-Anlage

Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) vermelden eine erfreuliche Bilanz zum ersten Jubiläum der größten Solarthermie-Anlage in Deutschland. Mit einer Gesamterzeugung von 6.562 Megawattstunden und einer Spitzenproduktion von mehr als 10 Megawatt wurden die in das vom Bund geförderte Projekt gesetzten Erwartungen klar erfüllt. Weitere Informationen zur Solarthermie-Anlage und dem Gesamtkonzept der Wärmeerzeugung vor Ort finden sich …

Stadtwerke Augsburg erweitern Fernwärmeversorgung

In Augsburg wollen die Stadtwerke das bestehende Fernwärmenetz in den Nordwesten der Stadt erweitern, wobei die bereitgestellte Wärme ausreichen soll, um mehr als 8.000 Haushalte zusätzlich zu versorgen. Nähere Informationen können auf der Webseite des Unternehmens unter https://www.sw-augsburg.de/magazin/detail/fernwaerme-fuer-den-augsburger-norden/ eingesehen werden.

Stadtwerke Lemgo planen neues innovatives Kraft-Wärme-Kopplungssystem

Bei dem Projekt, dessen Umsetzung bis zum Früjahr 2022 geplant ist, soll ein Blockheizkraftwerk mit einer Wärmepumpe sowie einer Solarthermieanlage verbunden werden. Mehr dazu unter https://www.stadtwerke-lemgo.de/privatkundenbereich/ueber-uns/presse-und-medien/pressemeldungen/detailseite/news/innovatives-kwk-system-statt-eigener-klaerschlammverwertung/?L=0&cHash=b509899207a930681b7cb5f634e56697.

Gewerbegebiet dank Förderung von den Stadtwerken Böblingen für Fernwärme erschlossen

Aus dem mit Geldern des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) ausgestatteten Förderprogramm “Klimaschutz mit System” erhalten die Stadtwerke Böblingen Mittel in Höhe von ca. 1,5 Mio. Euro und stellen damit die Wärmeversorgung eines ganzen Gewerbegebiets auf Fernwärme um. Beginn der Baumaßnahmen war bereits im November des vergangenen Jahres. Kombiniert wird die Umrüstung mit dem …